Christliche Liederdatenbank    

Auf, meine Seele, singe!

1) Auf, meine Seele, singe, mach's lieblich gut und schön!
Wert ist Er's allerdinge, dass wir ihn froh erhöhn.
Der Herr hat unser Leben bis hierher treu bewacht;
drum sei es unser Streben, dass Ihm werd Ruhm gebracht!

2) Der Himmel und die Erde mit ihrem ganzen Heer
erstanden ja auf Sein "Werde" und blüht zu Seiner Ehr!
Doch sel'ge Menschenkinder, die Er so hoch erkor;
ein gotterkaufter Sünder bringt schönres Lob hervor!

3) Ach, wir sind viel zu wenig, Dich würdig zu erhöhn;
wir bitten untertänig, woll'st gnädig auf uns sehn;
wenn wir auch jetzt uns üben, so stehe Du uns bei,
dass unser Streben "Lieben" und Deine "Ehre" sei!

Den Liedtext und Noten findet man in folgenden Liederbüchern:

  Cover Nummer Noten
Liederbuch Band 2 915 Bestellen