Christliche Liederdatenbank    

Auf, Seele, auf, lass den irdischen Tand

1) Auf, Seele, auf, lass den irdischen Tand,
ergreife deines Heilandes Hand.
Bei Ihm nur findest du wirkliche Freud,
ja, Er versüßt dir Kummer und Leid.
Lass los die Welt und komm!

Ref.: Seele komm, Seele komm,
liebe Seele, zum Heilande komm! (2x)

2) Viele schon haben es bitter bereut,
dass sie verscherzt die köstliche Zeit;
dass sie das Heil nicht in Christus gesucht;
ewig von Gott sie werden verflucht.
Lass los die Welt und komm!

3) Wie wirst du jauchzen am himmlischen Thron,
wenn Er dir gibt aus Gnaden die Kron,
dass du Ihm folgtest durch Spott und durch Hohn
und du ererbst den Herrlichkeitslohn.
Lass los die Welt und komm!

Den Liedtext und Noten findet man in folgenden Liederbüchern:

  Cover Nummer Noten
Liederbuch Band 1 523 Bestellen
Singt dem Herrn 170 Bestellen