Christliche Liederdatenbank  

Aus klarem Wasser schöpfen

Die Abdruckerlaubnis für dieses Lied wurde uns vom Dehm-Verlag zur Verfügung gestellt.

Ref.: Aus klarem Wasser schöpfen,
dem Lebenselixier, aus wahrer Quelle trinken,
Gott schenkt sich dir und mir
und lässt uns nie mehr dürsten
nach Mehr und nach dem Sinn:
das Lebenswasser strömt aus Gott
und trägt uns zu Gott hin.

1) Aus wahrer Quelle trinken,
die Gott uns sprudeln lässt,
aus tiefem Brunnen schöpfen,
vereint zum großen Fest.

2) Aus wahrer Quelle trinken,
weil Gott uns reichlich gibt,
den Becher reicht und einschenkt,
uns ohne Maßen liebt.

3) Aus wahrer Quelle trinken
und trinken bis zum Grund,
die Güte Gottes schmecken,
erfrischt in Herz und Mund.

4) Aus wahrer Quelle trinken,
gestärkt gehn wir hinaus,
in Gottes Geist zu leben,
so sendet Gott uns aus.

Brigde: trägt uns zu Gott hin.
Gott sei die Quelle in unsrer Wüste Sand,
sei du das Wasser im Becher unsrer Hand,
sei du, Gott, unsre Quelle, die nicht versiegt,
dein Wasser schenke Leben, ein Tropfen schon genügt.


Den Liedtext und Noten findet man in folgenden Liederbüchern:

  Cover Nummer Noten
Ein Segen sein 574  Bestellen