Christliche Liederdatenbank  

Aus Staub sind wir genommen

Die Abdruckerlaubnis für dieses Lied wurde uns vom Dehm-Verlag zur Verfügung gestellt.

Ref.: Aus Staub sind wir genommen, aus Stauber sind wir gemacht,
wir gehen und kommen ins Licht aus Traum und Nacht.
Wir sind erfüllt von Ahnung und Hoffnung auf das Glück.
aus Gott sind wir geworden und kehrn zu Gott zurück.

1) In deinen Händen steht Zeit,
ein Korn nur in Unendlichkeit.
und deine Hand berührt uns sacht,
du, Gott, hast uns aus Staub gemacht.

2) Du tanzt und liebst in buntem Spiel,
gibst allem Leben Sinn und Ziel,
Am Ende lädst du ein ins Licht,
und zeigst dein freundliches Gesicht.

3) Die Lebensspanne misst du zu,
vom ersten Schrei zur großen Ruh,
gehst mit, begleitest unsre Bahn,
die auf dich zuführt, himmel an.

4) Gehn wir auch manchen Umweg hier,
dieses Labyrinth führt stets zu dir.
zur Mitte, die du selber bist,
wo Leben ohne Ende ist.


Den Liedtext und Noten findet man in folgenden Liederbüchern:

  Cover Liederbuch Nummer
Ein Segen sein Ein Segen sein
Junges Gotteslob
602
God for You(th) God for You(th)
Das Benediktbeurer Liederbuch
728
NachKlänge NachKlänge
Musikalische Abendgebete
39
Sing! 2 Sing! 2
Das Jugendliederbuch
113
Weil der Himmel uns braucht Weil der Himmel uns braucht
Neue Geistliche Lieder für Chöre und Bands
200