Christliche Liederdatenbank  

Aus vertrockneter Erde

Die Abdruckerlaubnis für dieses Lied wurde uns von Helmut Schlegel zur Verfügung gestellt.

1) Aus vertrockneter Erde
keimt ein zartes Grün.
Unterm Brachland deiner Zweifel
liegt vielleicht ein Schatz verborgen.

2) Aus verstummenden Lippen
klingt ein neues Lied.
In der Ohnmacht deines Schweigens
liegt vielleicht ein Schatz verborgen.

3) Aus der dunkelsten Nacht
glüht ein heller Stern.
In den Qualen deiner Sorge
liegt vielleicht ein Schatz verborgen.

4) Aus dem leblosen Felsen
bricht ein frischer Quell.
In der Mühe deines Alltags
liegt vielleicht ein Schatz verborgen.


Den Liedtext und Noten findet man in folgenden Liederbüchern:

  Cover Nummer Noten
Sonnenmusikant 245  Bestellen