Christliche Liederdatenbank    

Breit aus die Flügel beide

1) Breit aus die Flügel beide,
o Jesu, meine Freude,
und nimm dein Küchlein ein.
Will Satan mich verschlingen,
so lass die Englein singen:
"Dies Kind soll unverletzet sein."
Amen.

2) Auch euch, ihr meine Lieben,
soll heute nicht betrüben
kein Unfall noch Gefahr.
Gott lass euch selig schlafen,
stell euch die güldnen Waffen
ums Bett - und seiner Engel Schar.

Text: (1647)
Melodie: (1983)

Den Liedtext und Noten findet man in folgenden Liederbüchern:

  Cover Nummer Noten
Leuchte, bunter Regenbogen 256 Bestellen