Christliche Liederdatenbank

Brich dem Hungrigen dein Brot

Vorschau: 1) Brich dem/den Hungrigen dein Brot. Die im Elend wandern, führe in dein Haus hinein; trag die...

Der Text des Liedes ist leider urheberrechtlich geschützt. In den Liederbüchern unten ist der Text mit Noten jedoch abgedruckt.

"Brich dem Hungrigen dein Brot" (BWV 39) ist eine Kirchen-Kantate von Johann Sebastian Bach. Sie wurde komponiert für den 1. Sonntag nach Trinitatis des Jahres 1726, den 23. Juni, und gehört zum dritten Leipziger Kantatenjahrgang.

Der Aufruf zur Solidarität – gesungen auf eine schlichte und zurückhaltende Melodie nimmt Propheten- und Apostelworte auf. Er weist von der Liedmitte an über menschliche Solidarität hinaus: Christus selbst ist das Lebensbrot, an ihn wenden sich in Dank und Bitte die letzten beiden Strophen. (Andreas Marti)

Den Liedtext und Noten findet man in folgenden Liederbüchern:

  Cover Nummer Noten
Evangelisch-reformiertes Gesangbuch (RG) 823 Bestellen
Evangelisches Gesangbuch 418 Bestellen
Gemeinsame Kirchenlieder 80 Bestellen
Leben aus der Quelle 289 Bestellen