Christliche Liederdatenbank    

Danket dem Herrn, Seine Gnade ist frei

1) Danket dem Herrn, Seine Gnade ist frei! Gnade ist frei, Gnade ist frei.
Sünder, vernimm es und eile herbei: Gnade die Fülle und frei!
Alle, die gläubig zu Jesu sich nahn, Gnade ist frei, Gnade ist frei,
sollen das ewige Leben empfahn. Gnade die Fülle und frei.

Ref.: Jesus, der Hei-land, Er ruft dich her-bei, ruft dich her-bei, ruft dich her- bei.

2) War-um denn wandeln in Nacht und in Graus? Gnade ist frei, Gnade ist frei.
Siehe, der Geist spricht: "Komm ei!end nach Haus! Gnade die Fülle und frei.
Fliehe die Finsternis, suche das Licht, Gnade ist frei, Gnade ist frei.
Jesus, Er harret, o zögere nicht! Gnade die Fülle und frei."

3) Weihe dich Ihm, der auf Golgatha litt. Gnade ist frei, Gnade ist frei.
Und dich dort oben beim Vater vertritt, Gnade die Fülle und frei.
Komme in Tränen und gib Ihm dein Herz, Gnade ist frei, Gnade ist frei.
Er ist dein Heiland, Er heilt deinen Schmerz. Gnade die Fülle und frei.

4) Freie Vergebung für jeden, der glaubt, Gnade ist frei, Gnade ist frei.
Er gibt dir wieder, was Satan geraubt, Gnade die Fülle und frei.
Jesus, Er suchet dich zu Sich zu ziehn, Gnade ist frei, Gnade ist frei.
Trau Seinem Worte und glaube an Ihn! Gnade die Fülle und frei.

Text:
Melodie:

Den Liedtext und Noten findet man in folgenden Liederbüchern:

  Cover Nummer Noten
Liederbuch Band 2 1218 Bestellen