Christliche Liederdatenbank  

Das wünsch ich mir, das wünsch ich dir

Die Abdruckerlaubnis für dieses Lied wurde uns von Clemens Bittlinger zur Verfügung gestellt.

1) Dass mir der Atem nicht ausgeht,
wenn ich dich still begleiten will,
auf deinem Weg durch schwere Zeiten.

Ref.: Das wünsch ich mir, das wünsch ich dir,
und unser Gott steht uns dabei zur Seite. (2x)

2) Dass es die Worte nicht verweht,
mit denen ich mein Reden füll,
sobald es gilt, zur Tat zu schreiten.

3) Dass wir uns in die Augen sehn
und uns bald wieder gut verstehn,
auch wenn wir uns mal richtig streiten.

Bei Abdruck und öffentlicher Verwendung muss das Lied bei der VG Musikedition angemeldet werden.


Den Liedtext und Noten findet man in folgenden Liederbüchern:

  Cover Nummer Noten
Atem des Lebens 88  Bestellen
Durch Hohes und Tiefes 208  Bestellen
gemeinsam unterwegs 144  Bestellen
Sei behütet 13  Bestellen