Christliche Liederdatenbank    

Du bist gestern, du bist heute

Ref.: Du bist gestern, du bist heute, du zu jeder Zeit.
Du bist morgen, du bist immer, du in Ewigkeit.

1) Du bist meine Sonne, Finsternis wird hell,
Nächte gehn zu Ende, Morgenrot strahlt auf.
Du führst mich ins Freie, nimmst mich bei der Hand,
ebnest mir die Wege, leitest meinen Schritt.

2) Du bist fester Boden, Grund, auf dem ich steh,
Felsen in der Brandung, Zufluchtsort in Not.
Du beseitigst Grenzen, Mauern brechen ein,
holst mich aus der Enge, weitest mir den Raum.

3) Du erzählst vom Himmel, spielst ein Liebeslied,
lädst mich ein zu tanzen, Füße werden leicht.
Du bist mein Geheimnis, fern und dennoch nah,
wohnst in meiner Seele und ich wohn in dir.

Text:
Melodie:
Bibelstelle: Psalm 18

Den Liedtext und Noten findet man in folgenden Liederbüchern:

  Cover Nummer Noten
Eine Handbreit bei dir 18 Bestellen