Liederbuch: Eine Handbreit bei dir

Eine Handbreit bei dir

Neue Texte und Melodien zu allen 150 Psalmen der Bibel

Liederbuch: Eine Handbreit bei dir Erscheinungsjahr: 2019

Dieses Buch mit 230 neuen Liedern zu allen 150 Psalmen enthält Gemeinde- und Vortragslieder in stilistischer Vielfalt, entstanden in den Jahren 2015 bis 2018. Die Texte dieses Buches nähren sich aus den Psalmen der Bibel. Sie übertragen oder übersetzen sie in eine neue kulturelle Wirklichkeit und wollen auf diese Weise Raum geben, die Weite und berührende Kraft der Psalmen neu zu hören. Im Gottesdienst beten Juden und Christen regelmäßig mit Psalmen, denn in ihrer Ausdrucksstärke und Schönheit gelten sie als Lehrbuch des Gebets. Insofern prägen die biblischen Psalmen bis heute die Frömmigkeit vieler Menschen in beiden Religionen. Für Schriftsteller und Musiker war und ist der Psalter eine Quelle für Inspiration. Nachdichtungen und Vertonungen von Psalmen hat es darum immer wieder gegeben. Texter/innen und Komponist/innen aus dem Umfeld des ökumenischen Vereins inTAKT e.V. haben sich der Aufgabe gestellt, zeitgemäße Lieder zu schreiben. Die Sammlung dieses Buches soll in unserer Gegenwart eine sprudelnde Quelle geistlicher Ermutigung und vertrauensvollen Gotteslobes sein können: in Not und Anfechtung genauso, wie in Tagen des Segens und der Freude.

231 Lieder sind online in der Datenbank vorhanden.



Inhaltsverzeichnis

Nr. Liedtitel Text / Autor
1 Ein Glückwunsch dem Menschen
1 Ein Baum (Ein Glückwunsch dem Menschen)
1 Wer nicht am Tisch mit Menschen sitzt
1 Er ist wie ein Baum (Kanon)
2 Warum murren und toben die Völker?
3 Die Stimmen in mir
4 Der Abend deckt sich übers Land
4 Du allein, Gott, lässt mich sicher wohnen
5 Tu mir Gutes, Gott
6 Sanfte Hände trocknen meine Tränen (Kanon)
7 Ich flüchte mich zu dir
8 Zum Himmel schau ich, freu mich seiner Werke
9 Geschrieben dein Name
10 Da, wo ich dein Gesicht einst fand
11 Und deine Augen sehen mich
12 Einer betrügt, der andere lügt
13 Wie lange noch muss ich ertragen
13 Verborgenes Licht
14 Da gibt es so viele, die bösartig handeln
15 Wer darf zu dir kommen, Gott
16 So behüte mich, Gott
17 Im Schatten deiner Flügel
17 Wie dein eignes Auge
17 Du ewiges Sein
18 Du bist gestern, du bist heute
18 Du, Gott, lässt mein Licht erstrahlen
19 Die Nacht tut es der andern kund
19 Wenn der Himmel erzählt
20 Zungen, die offen sprechen
20 Sei beschützt
21 Dein Segen sei ein großes Dach
22 Warum hast du mich verlassen?
23 Gott wird mich behüten
23 Leben erwacht
23 Du bist meine Hilfe
23 Leben in Fülle
24 Macht alle Türen auf
25 Erinnere dich an dein Erbarmen
25 Nicht vor den Göttern der Macht
26 Du Licht von den Bergen
27 Du bist mein Licht
27 Mögen Engelchöre dir nun singen
27 May the choirs of angels (1922)
28 Gott, du mein Gott, wo bist du nur?
29 Deine Stimme lässt du hören
29 Lob und Ehre singt auch ihr
30 Du hast mein Klagen in Tanzen verwandelt
30 Steh auf und wasche dein Gesicht
31 In deine Hände, Gott des Lebens
31 Du bist mein Gott, ich vertraue dir
31 Du stellst meine Füße auf weiten Raum
31 Weite Räume meinen Füßen (2000)
31 In deinen Händen steht die Zeit (1994)
32 Denn im Gebet bist Du uns nah
33 David, nimm die Harfe
34 Wenn Gottes Friede anfängt
35 Jedes Unrecht im Land (Gott, wecke auf)
35 Führst du, Gott, meine Sache (Kanon)
35 Streite mit denen, die gegen mich streiten
36 So weit der Himmel ist, so groß ist deine Güte
36 Endlich habe ich gewagt
37 Gott, deine Worte machen froh
38 Gott, du hast mich hart getroffen
39 Endlich bin ich
39 Du machtest meine Tage eine Spanne lang
39 Eine Handbreit bei dir
39 Gäste sind wir
40 Denn du, Gott, bist groß
40 Stärk mir den Rücken, guter Gott
41 Gott wird dem zur Seite stehn
42 Sei mir eine frische Quelle
43 Warum bist du traurig, meine Seele?
43 Sende mir dein Licht und deine Wahrheit
44 Du Gott, verbirg nicht dein Gesicht
44 Wach auf, warum schläfst du?
45 Sind wir nicht alle Königskinder
46 Du bist der Kuss, der mich liebkost
46 Mit Zuversicht ermutigt Gott
47 Auf, ihr Völker, klatscht in die Hände
48 Wie dein Name, so reicht, Gott, dein Lob
49 Ist ein Geheimnis (Petite Chanson spirituelle)
50 Dein Feuer geht dir voraus
51 Ich nehme meinen Platz ein (2005)
51 Schaffe in mir, Gott, ein neues Herz
51 Gewähr mir, Gott, ein leichtes Herz
52 Ein grünender Ölbaum in deinem Haus
52 Du rühmst dich deiner Bosheit
53 Menschen, die Unrecht tun
54 Du, mein Leben ist dir kostbar
54 Du hörst mein Beten
55 Möchte mit des Adlers Flügel
56 Zuhause sein in deinem Garten
57 Deine Güte reicht, so weit der Himmel ist
57 Gott, deine Flügel spenden kühlen Schatten
57 Verschworen
58 Wie ist es um das Recht bestellt
59 Du, lass mich nicht an mir verzweifeln
60 Ich weiß, du bist ein Gott des Streites
61 Es gibt Tage, da tobt in mir Sturm
62 Du bist der Grund, auf dem ich stehe
62 Nun komm zur Ruhe, meine Seele
63 Gott, du mein Gott, lass mich dich finden
64 Gott, sei meine Hilfe
65 Ich schweige mein Gebet
65 Gottes Brünnlein hat Wasser die Fülle
66 Du, Gott, wie groß sind deine Werke
67 Gott, segne uns, sei du in unsrer Mitte
68 Du brichst zu uns auf
69 Gott, wenn mir das Wasser bis zum Hals steht
70 Du warst Hoffnung
71 Die Jahre stehn mir im Gesicht
71 Du warst meine Zuversicht
72 Wir sehnen uns nach Frieden
73 Alles, was beständig ist
74 Denn dein ist der Tag
75 Gott, du hast heilig mir versprochen
76 Es ist kein Geheimnis
77 Gott, es ist Nacht
77 Ich ruf am Morgen, schrei am Abend
78 Kommt, lasst uns stets neu erzählen
79 Gott, darf ich deine Größe loben?
80 Siehst du denn nicht die stillen Tränen?
81 Dir, Gott, du unsre Stärke
82 Gott sieht hin, wo niemand sieht
82 Hört ihr denn nicht (2017)
83 Schweige nicht, Gott, verharre nicht still
84 Du bist das Haus, in dem ich wohn
85 Komm, Gott, mit deiner Gnade (1992)
85 Ich gebe Segen eurem Land
86 Täglich Dinge zu entscheiden (2017)
87 Du wirst unsre Mitte sein
88 Wirst du an Toten Wunder tun?
89 Kann es sein, dass du verwirfst?
90 Du, unser Halt in allem Wandel
90 Tausend Jahre sind für dich wie ein Tag
91 Dass deine Flügel über uns sich breiten
91 Gott, befiehl doch deinen Engeln (2006)
91 Du hast deinen Engeln befohlen (Kanon)
92 Es ist gut, dir zu danken
93 Das Blau des Himmels, Gott, ist dein Gewand
94 Gott der Rache, erscheine!
95 Kommt, lasst uns vor Gott singen
96 Singt für Gott ein Lied
96 Gott, lass uns neue Töne finden
97 Ist Jahwe König, freue dich Erde!
98 Singt, spielt und tanzt
99 Dein Name tanzt auf den Lippen
100 Jubelt, feiert, jauchzt unserm Gott!
101 Wenn ich mit deinen Augen sehe
102 Verbirg dein Antlitz nicht vor mir
102 Du, höre mein Gebet
102 Vor Sorge bin ich rastlos
102 Mein Gott, hör doch auf mich
103 Vergiss nicht, meine Seele
104 Singen will ich dir, Gott, singen
104 Du bist schön, wie die Sonne (2008)
104 Gott, du bist groß
104 Atem des Lebens, wehe uns an (1996)
105 Du nimmst uns an der Hand
106 Wir haben Schuld auf uns geladen
107 Wer weise ist, wird sich erinnern
108 Steh auf, mein Herz, und schlag den Takt
109 Sonne und Regen
110 Vor dem Morgenstern
111 Von ganzem Herzen danken wir dir, Gott
112 In deinen Augen liegt ein Leuchten
113 Erhebe dich, Sonne, und zeige dein Licht
114 Als Israel in Knechtschaft seufzte
115 Ich malte dich in bunten Farben
116 Ich bin der ICH-BIN
117 Halleluja. Gottes Gnade und Wahrheit (2008)
117 Hallelu et Adonai (Kanon)
118 Wie könnte ich dich je vergessen?
118 Dem Ewigen sing ich
119 Wie soll mein Auge je dich finden?
120 Komm doch und heile meine Wunden
121 Wohin soll ich mich wenden
121 Meine Augen schauen zu den Bergen (2016)
122 Wir stehn in deinen Toren
122 In deinen Mauern
122 Der Friede soll in deinen Mauern wohnen
122 Wie habe ich mich gefreut!
123 Unsre Augen schauen auf zu dir
124 Unsre Hilfe steht in Gottes gutem Namen
124 Wärest du, Gott, nicht mit uns
125 Du ewig treuer Gott
126 Erinnern will ich mich
126 Sterne (Die Welt strahlt dich an)
127 In aller Frühe aufzustehn
128 Wohl soll es denen gehn
129 Ich bin der Ich-bin-da (2017)
130 Wie lang noch bis zum Morgenrot?
131 Bist du da, bin ich geborgen
132 Gott, du erwählst dir Menschen
133 Seht selbst, wie gut unsre Aussichten sind (Kanon)
134 Zu dir hin geht mein Sehnen
134 Lasst uns Gott in dieser Stunde loben (2017)
134 Ecce nunc benedicite (Kanon)
134 Die ihr im Haus des Herrn steht
135 Himmel und Erde erzählen uns
136 Liebe zeigt sich täglich neu
137 Wir werden einst in deinen Toren stehen
137 Wir hängten unsre Harfen in die Weiden
137 Wie könnten wir dich je vergessen
137 Und wir saßen da und weinten
138 Du gibst meiner Seele große Kraft
139 Du bist da, bist am Anfang der Zeit (2004)
139 Staunenswert sind deine Werke
139 So wie ein Mantel
139 Du bist vertraut mit all meinen Wegen (2002)
139 Ob ich sitze oder stehe (Von allen Seiten umgibst du mich) (1988)
140 Ach, rette uns, Gott, vor den bösen Menschen
141 Zum Himmel heb ich meine Hände
142 Im Land der Lebendigen ,
142 Ich klage mein Leiden mit meiner Stimme
143 Wir richten, richten uns selbst
144 Dir singe ich mein Lied
145 Es warten aller Augen auf dich, Gott
146 Sing, meine Seele, sing
147 Groß bist du, Gott, und reich an Kraft
148 Es schwingt wie eine Welle (2017)
148 Laudamus te, Domine
149 Wenn wir die neuen Lieder singen
150 Halleluja, lobt unsern Gott!
150 Halle, Halleluja
151 Es kommt die Zeit, da unsre Träume wirklich werden ,
152 Mit uns seit Anbeginn (Benedictus)
153 Sing, meine Seele, freue dich (Magnificat)
154 Es geschehe mir (Magnificat) (2009)
155 Ich kehre zurück (Nuc dimittis)
156 Wenn mein Lebenstag sich neigt (Nuc dimittis)