Christliche Liederdatenbank    

Du, dessen Name heilig ist

1) Du, dessen Name heilig ist,
dich beten wir an, du ewiger Gott.
Du, der du Herr des Lebens bist,
dich loben wir laut, o Gott.

Ref.: Und dass du unser Vater bist,
lässt uns auf Erden hoffen.
Und dass du uns als Kinder liebst,
hält uns den Himmel offen.

2) Du, vor dem Lug und Trug zerfällt,
dich staunen wir an, du heiliger Gott.
Du, der das Recht in Händen hält,
dich ehren wir hier, o Herr.

3) Du, der uns mit Namen kennst,
dich rufen wir an, allmächtiger Gott.
Du, der du Erd und Himmel lenkst,
dir dienen wir gern, o Gott.

4) Du, der du selbst die Liebe bist,
dir danken wir froh, erbarmender Herr.
Du, dessen Wort wahrhaftig ist,
dir singen wir zu, o Herr.

Die Abdruckerlaubnis für diesen Text wurde uns von Thomas Eger zur Verfügung gestellt.
Text: (1996)
Melodie: (1996)

Den Liedtext und Noten findet man in folgenden Liederbüchern:

  Cover Nummer Noten
Farbenfroh 25 Bestellen
Leben aus der Quelle 11 Bestellen
Licht und Leben 187 Bestellen
Lieder zum Leben 21 Bestellen
Lieder zum Leben 2 42 Bestellen
Unser Liederbuch 54 Bestellen