Christliche Liederdatenbank    

Du stehst an der Schwelle des Lebens

1) Du stehst an der Schwelle des Lebens, dir winkt in der Ferne das Glück.
Es lacht dir die Welt noch entgegen und schillert verlockend dem Blick.
Doch zischt unter Blumen die Schlange, es lauert im Lachen die Pein;
drum wenn die Versuchung dir nahet, o Bruder, hab Mut und sag nein!

Ref.: O Bruder, hab Mut und sag nein! O Bruder, hab Mut und sag nein!
O Bruder, hab Mut o Bruder hab Mut, o Bruder hab Mut und sag nein!

2) Dein Heil liegt in christlichem Mute, dein Schild sei der Glaube an Gott!
Wer Christus im Herzen bewahret, den kümmert nicht Lachen und Spott.
Drum wie dich die Welt auch umgleißet, halt keusch deine Seele und rein,
und flüstert sie trüg'risch und schmeichelnd, o Bruder, hab Mut und sag nein!

Den Liedtext und Noten findet man in folgenden Liederbüchern:

  Cover Nummer Noten
Liederbuch Band 1 474 Bestellen