Christliche Liederdatenbank    

Durch alle Länder schreitet

1) Durch alle Länder schreitet siegreich der Geist des Herrn,
und hell und immer heller erglänzt der Morgenstern;
der Herr ruft aus den Völkern sich eine heilge Schar,
ihm bringet jetzt das Erdreich die Erstlingsernte dar.

2) O seliges Geheimnis: Christus und die Gemein!
Aus ihm ist sie genommen, sein Fleisch und sein Gebein;
sie trägt auch seinen Namen, ist bei ihm allezeit,
hier in der Glut der Drangsal, dort in der Herrlichkeit.

3) Sein Blut hat sie gelöset vom Dienst der Eitelkeit,
gereinigt und geheiligt und ewig Gott geweiht.
Ein Herr und eine Taufe, ein Brot, ein Kelch, ein Bund,
ein Leib, ein Geist, ein Glaube und einer Hoffnung Grund!

Text: (1907)
Melodie: Unbekannt

Den Liedtext und Noten findet man in folgenden Liederbüchern:

  Cover Nummer Noten
Gemeindelieder 102 Bestellen