Christliche Liederdatenbank    

Es fährt ein Schifflein durch die Welt

1) Es fährt ein Schifflein durch die Welt
trotz Sturm und Wogenflut;
und der des Schiffleins Steuer hält,
wahrlich ein Fährmann treu und gut!

Ref.: Ihm kannst du dich getrost vertraun,
steig nur ins Schifflein ein!
Die Gnade lässt dich Wunder schaun,
fährt dich zum Hafen ein.
Er führt dich ein, Er führt dich ein,
verklärt und selig wirst du dann auf ewig
bei ihm sein!

2) Umsonst beut Er Sein Schiff dir an,
umsonst und ohne Geld,
dass Er dich führ nach Kanaan
in jene neue Welt.

3) Er leitet es mit fester Hand
durchs weite, tiefe Meer,
und fährt es endlich an das Land,
wo Kampf und Tod nicht mehr.

Den Liedtext und Noten findet man in folgenden Liederbüchern:

  Cover Nummer Noten
Liederbuch Band 1 473 Bestellen