Christliche Liederdatenbank  

Es ist ein guter Weg, den Gott mit mir geht

Die Abdruckerlaubnis für dieses Lied wurde uns von Andreas Malessa zur Verfügung gestellt. Alle Rechte beim Verfasser.

1) Es ist ein guter Weg,
den Gott mit mir geht.
Ich weiß, ihm kann ich mein
ganzes Leben anvertraun.
Weil Gott die Zukunft kennt,
weil er mich wirklich liebt,
geh ich geborgen meinen
Lebensweg nach Haus.

Ref.: Sein Weg ist kein Spaziergang,
das Ziel scheint oft sehr weit;
und vieles, was Gott tut, seh ich nicht ein.
Ich kenne dunkle Tage mit Schmerzen,
Angst und Leid.
Gott sprach zu mir:
"Du bist doch nicht allein!"

2) Es ist ein guter Weg,
den Gott mit mir geht,
und ich fühl mich wohl,
denn ich weiß, wohin ich geh,
weil ihn mein Glück interessiert,
weil er mir Freude schenkt
und seine Liebe meine Fehler korrigiert.

Schluss: Und wer so lebt, der hat gesehn:
Das ist ein lohnendes Leben;
der Weg, den Gott uns führt, hat Sinn und Ziel!


Den Liedtext und Noten findet man in folgenden Liederbüchern:

  Cover Liederbuch Nummer
Jesu Name nie verklinget 4 Jesu Name nie verklinget 4
Erweckliche Lieder für Chor-, Jugend- und Gemeindearbeit
1055
Lebenslieder Lebenslieder
117