Christliche Liederdatenbank    

Es schwingt wie eine Welle

Ref.: Es schwingt wie eine Welle
mein Herz an diesem Tag,
dir, Gott, aus ganzer Seele
ich freudig singen mag.
Dir, Gott, aus ganzer Seele
ich freudig singen mag.

1) Dir danken meine Augen
für Farben und für Licht,
dich loben meine Lippen
mit Worten und Gesang.

2) Dir danken meine Ohren
für Töne und Musik,
dich loben alle Sinne,
bestaunen deine Welt.

3) Dir danken meine Füße
für ihren guten Stand,
dich loben meine Hände
im Lassen und im Tun.

4) Dir danken alle Menschen,
geschaffen als dein Bild,
dich loben unsre Sprachen,
vereint zu deinem Ruhm.

5) Dir danken Baum und Früchte
für Wachstum und Gedeihn,
dich loben alle Tiere
zu Land und auch im Meer.

6) dir danken Wind und Wasser
mit heitrem Wellenspiel,
dich lobt das Universum
für seine lichte Pracht.

Text: (2017)
Melodie: (2017)
Bibelstelle: Psalm 148

Den Liedtext und Noten findet man in folgenden Liederbüchern:

  Cover Nummer Noten
Eine Handbreit bei dir 148 Bestellen