Christliche Liederdatenbank    

Füll uns mit deiner Liebe

1) Füll uns mit Deiner Liebe,
Du Freund der Heiligkeit,
dass unser Geist sich übe
mit Freuden allezeit,
Dir liebend anzuhangen,
getrieben und gefangen
durch Deinen sanften Zug!

2) Du suchst ja solche Herzen,
die, durch Dein Licht erhellt,
durch Deine Todesschmerzen
gestorben sind der Welt;
die alles willig lassen,
was Deine Augen hassen,
und was den Frieden stört.

3) Lass uns nicht mehr voll Schmerzen,
wie bisher oft geschehn,
entfernt von Deinem Herzen,
im äußern Vorhof stehn!
Komm, führ uns durch die Triebe
der allerreinsten Liebe
ins innre Heiligtum!

4) Stell Dir durch Deinen Segen
viel Gotteskinder dar,
damit wir sehen mögen
das Wachstum Deiner Schar!
Lass sie den Schmuck erlangen,
darin sie ewig prangen
und Dich verklären kann!

Text:
Melodie: , (1524)

Den Liedtext und Noten findet man in folgenden Liederbüchern:

  Cover Nummer Noten
Gemeinschaftsliederbuch 422 Bestellen
Reichs-Lieder 416 Bestellen