Gesund und frohen Mutes    

1) Gesund und frohen Mutes,
genießen wir des Gutes,
das uns der große Vater schenkt.
O preist Ihn, Brüder, preiset
den Vater, der uns speiset
und uns mit tausend Freuden tränkt!

2) Er ruft herab: "Es werde!",
und Segen schwellt die Erde,
der Baum und Acker sprießt,
es lebt und webt in Triften,
in Wassern und in Lüften,
und Milch und Wein und Honig fließt.

3) Lobsinget Seinen Namen
und strebt, Ihm nachzuahmen,
des Huld ihr nie ermesst,
der alle Welten segnet,
auf Gut und Böses regnet
und Seine Sonne scheinen lässt.

4) Mit herzlichem Erbarmen
reicht eure Hand den Armen,
wes Volkes sie auch sei'n!
Denn das ist Gottes Wille,
dass ihr aus eurer Fülle
die armen Brüder sollt erfreun.

Text:
Melodie:

Das Lied "Gesund und frohen Mutes" ist in folgenden Liederbüchern enthalten:

  Cover Nummer Noten
Liederbuch Band 2 1141
Als Amazon-Partner verdiene ich an qualifizierten Verkäufen.