Christliche Liederdatenbank    

Gott, segne uns, sei du in unsrer Mitte

Ref.: Gott, segne uns, sei du in unsrer Mitte,
ob wir nun stehen oder gehen oder ruhn.
Begleite uns auf jedem unsrer Schritte,
sei du das Ziel bei allem, was wir tun.

1) Zeig dein Gesicht, lass deine Augen leuchten,
und sei zu Gast in jedem Menschenhaus.
Und breite über alle deine Kinder,
auf dieser Erde deine Güte aus.

2) Zeig dein Gesicht, lass deine Augen leuchten,
auch wenn es Stückwerk bleibt, was wir verstehn,
lass uns das Feuer deiner Liebe ahnen,
und einen Schimmer deiner Schönheit sehn.

3) Zeig dein Gesicht, lass deine Augen leuchten,
wir, deine Menschen, wissen uns geliebt
von dir, der uns den Atem und das Leben
und allen Reichtum dieser Erde gibt.

4) Zeig dein Gesicht, lass deine Augen leuchten,
lass Land und Wasser, Berge und Gestein,
lass Pflanzen, Tiere, die Geschöpfe alle
in deiner guten Hand geborgen sein.

5) Zeig dein Gesicht, lass deine Augen leuchten,
sei du die Sonne, wenn der Tag anbricht,
bleib auch bei uns am Mittag und am Abend,
und wenn es dunkelt, leuchte uns dein Licht.

Text:
Melodie:
Bibelstelle: Psalm 67

Den Liedtext und Noten findet man in folgenden Liederbüchern:

  Cover Nummer Noten
Eine Handbreit bei dir 67 Bestellen