Groß bist du, Gott, und reich an Kraft    

1) Groß bist du, Gott, und reich an Kraft,
dir stimmen wir ein Loblied an.
Aus Liebe hast du dauerhaft
schon so viel Gutes uns getan.
Es ist und bleibt ein Segen,
wir deine Güte währt,
vor Jahr zu Jahr uns allen
das schenkt, was uns ernährt.

2) Groß bist du, Gott, und reich an Kraft,
dir stimmen wir ein Danklied an.
Dein Geist befreit mit Leidenschaft,
löst Fesseln und stürzt den Tyrann.
Er heilt gebrochne Herzen,
stillt Wunden, macht gesund.
Und er stellt unsre Füße
auf festen, sichren Grund.

3) Groß bist du, Gott, und reich an Kraft,
dir stimmen wir ein Volkslied an.
Du führst uns hin zu Gastfreundschaft,
im Teilen liegt dein Zukunftsplan.
Wo Krieg herrscht, willst du Frieden,
willst kein Land, das brach liegt.
Du, unser Gott im Himmel,
willst, dass das Leben siegt.

Text:
Melodie:
Bibelstelle: Psalm 147

Das Lied "Groß bist du, Gott, und reich an Kraft" ist in folgenden Liederbüchern enthalten:

  Cover Nummer Noten
Eine Handbreit bei dir 147  Amazon
Als Amazon-Partner verdiene ich an qualifizierten Verkäufen.