Christliche Liederdatenbank    

Heilig ist unser Gott

Heilig ist unser Gott, heilig ist unser Gott,
heilig ist unser Gott, der Herre Sabaoth.
Dein göttlich Macht und Herrlichkeit
geht über Himmel und Erden weit.
Heilig ist unser Gott, heilig ist unser Gott,
heilig ist unser Gott, der Herre Sabaoth.

Das „Dreimalheilig“ aus der Tempelvision des Propheten Jesaja (Jes 6) kommt außer im traditionellen eucharistischen Gebet auch im „Te Deum“ vor, jenem altkirchlichen Hymnus, der dem Lied „Großer Gott, wir loben dich“ (RG 247) zugrunde liegt. Aus Martin Luthers deutscher Fassung des Te Deum mit ihrer an gregorianische Modelle anknüpfenden Melodie stammt dieses Stück, das entsprechend seiner Herkunft auf das in der eucharistischen Liturgie mit dem „Sanctus“ verbundene „Benedictus“ verzichtet. (Andreas Marti)

Den Liedtext und Noten findet man in folgenden Liederbüchern:

  Cover Nummer Noten
Evangelisch-reformiertes Gesangbuch (RG) 304 Bestellen
Kumbaya 142 Bestellen