Christliche Liederdatenbank    

Herr, Du willst Dein Reich erhalten

1) Herr, Du willst Dein Reich erhalten,
ewig und unwandelbar;
Unter Deines Geistes Walten,
triumphiert es immerdar.
Fest steht Deines Friedens Bund;
Also spricht der Wahrheit Mund:
Erd und Himmel wird vergehen,
Gottes Wort bleibt ewig stehen!

2) Lasst uns froh den Bund erneuen,
in der kurzen Pilgerzeit,
guten Samen auszustreuen
für das Reich der Ewigkeit.
Breitet aus das Wort des Herrn!
Hofft auf Ihn und dient Ihm gern!
Selig sind, die Jesu dienen,
Er ist mitten unter ihnen!

3) Dass es Deinem Wort gelinge,
schütz es, Herr, durch Deine Hand!
Deiner Wahrheit Band umschlinge
jedes Volk und jedes Land!
Wirke, bis die ganze Welt,
Jesu, Dir zu Füßen fällt,
bis die Deinen all auf Erden
eine sel'ge Herde werden!

Den Liedtext und Noten findet man in folgenden Liederbüchern:

  Cover Nummer Noten
Liederbuch Band 1 426 Bestellen