Christliche Liederdatenbank    

Ich war immer so einsam

1) Ich war immer so einsam, fern warn Friede und Freud.
Doch seit Jesus ich kenne, Er den Frieden beut.
Komm, mein Freund, es ist Jesus, der auf Golgatha starb.
Er hat ewiges Leben auch für dich bereit.

Ref.: Jesus mein Alles hier. Er ist mein Herr und Freund.
Darum gehör ich Jesus, mein herrlicher König und Freund.

2) Du bist friedlos und traurig, das beraubet dein Glück.
Denk, das Jesus, dein Heiland, nur gibt wahres Glück.
Komm und bring Ihm noch heute dein beladenes Herz.
Dann wirst du es erfahren: Er nur heilt den Schmerz.

3) Hörst du Jesum dich rufen, Er will retten dich heut.
Komm und gib Ihm dein Leben, mache dich bereit.
Dann wirst du Ihn einst sehen, der dich immer geliebt.
Und du wirst Ihn dann preisen, weil Er Gnad erwies.

Text:
Melodie:

Den Liedtext und Noten findet man in folgenden Liederbüchern:

  Cover Nummer Noten
Glücklich sein nur im Herrn 107 Bestellen