Christliche Liederdatenbank    

Kannst du, Jesus, wohl vergessen?

1) Kannst du, Jesus, wohl vergessen,
dass Dein längst vergossnes Blut,
dessen Wert nicht auszumessen,
an den Sündern Wunder tut?

2) Nein, so wahr Du ewig bleibest,
so gewiss ist festgestellt,
dass du auch Dein Amt noch treibest,
bis die Welt zusammen fällt.

3) Sünder, Sünder seligmachen,
das ist Dein erhabnes Amt!
Und das Reich des großen Drachen
ist durch Deine Huld verdammt.

4) Freilich wird der alten Schlange,
wenn Dein Arm die Seelen sucht,
um ihr Reich von Herzen bange,
weil sie Deinem Zepter flucht.

5) Dennoch muss der Starke weichen,
weil die Allmacht stärker ist!
Wer wird dir an Kräften gleichen,
der du Herr der Herren bist!

6) Halleluja, bringt die Ehre
unserm Lamm und Seinem Blut!
Sagt, dass ihm das Reich gehöre!
Ja, zuletzt wird alles gut!

Den Liedtext und Noten findet man in folgenden Liederbüchern:

  Cover Nummer Noten
Liederbuch Band 1 407 Bestellen