Christliche Liederdatenbank  

Magier (Sie kamen aus dem Osten)

Die Abdruckerlaubnis für dieses Lied wurde uns vom Dehm-Verlag zur Verfügung gestellt.

Ref.: Nur wer sucht, kann den Stern in der Dunkelheit sehen,
nur, wer sucht, lässt sich führen und kann Wege gehen,
nur, wer sucht, folgt dem Stern durch die dunkle Nacht,
nur, wer sucht, findet Gott, der sich menschlich macht.

1) Sie kamen aus dem Osten, aus irgendeinem Land,
man hat sie Weise, Magier, oder Sterndeuter genannt.
Von Königen sprach man oft, doch das warn sie sicher nicht.
Nur drei Menschen auf der Suche, auf der Suche nach Licht.

2) Sie hatten lang im Dunkel ersehnt, gehofft, geklagt,
gesucht nach einer Antwort, die Sterne oft befragt.
Schon fast nicht mehr erwartet sahn am Hammel sie ihn fern.
Diesen einzigartig schönen, diesen klaren hellen Stern.


Den Liedtext und Noten findet man in folgenden Liederbüchern:

  Cover Liederbuch Nummer
Ein Segen sein Ein Segen sein
Junges Gotteslob
489
Lass dein Licht leuchten Lass dein Licht leuchten
Neue geistliche Lieder für Advent und Weihnachten
97