Christliche Liederdatenbank    

Mein Herz war schwarz von Sünd

Mein Herz war schwarz von Sünd',
nun bin ich ein Gotteskind;
denn sein vergoss'nes Blut,
es macht allen Schaden gut.
Es wäscht mich weiß wie Schnee,
bis ich einst dort eingeh',
in jene goldene Stadt,
die Jesus verheißen hat.

Den Liedtext und Noten findet man in folgenden Liederbüchern:

  Cover Nummer Noten
Singt froh dem Herrn! 174 Bestellen