Christliche Liederdatenbank    

Mein Jesus, Er allein ist meines Herzens

1) Mein Jesus, Er allein ist meines Herzens Lust,
bald darf ich ewig bei Ihm sein und ruhn an Seiner Brust.
Er ist's, der mir gefällt und führt an Seiner Hand
mich durch die Wüste dieser Welt ins ew'ge Vaterland.
Vaterland, Vaterland, ins ew'ge Vaterland.

2) Mein Jesus, der mich liebt, mich als Sein Schäflein kennt,
der mir das ew'ge Leben gibt und mich beim Namen nennt;
der selbst mein Bruder ist, durch Blut mit mir verwandt;
mein Freund, der meiner nie vergisst, führt mich ins Vaterland.
Vaterland, Vaterland, ins ew'ge Vaterland.

3) Dort, wo mein Jesus wohnt in goldner Gottestadt;
wo Er als ew'ger König thront, ist meine Ruheststatt.
O sel'ge Himmelsruh, im Glauben mir bekannt;
du schönes Paradies, ja, du, du bist mein Vaterland.
Vaterland, Vaterland, mein ew'ges Vaterland.

4) Mein Jesus, Heiland mein, Dich lass ich ewig nicht.
Ach, las mich bald bei Dir doch sein, zu schaun Dein Angesicht!
O Lebensquelle Du in dürrer Wüste Sand,
auf Erden find ich keine Ruh als nur im Vaterland.
Vaterland, Vaterland, als nur im Vaterland.

5) O lasst, o lasst mich gehn dahin, wo Jesus ist,
wo Wonnelüfte mich umwehn, kein Leid, kein Tod mehr ist!
Ach, wär ich doch schon da im jenseitigen Land,
zu singen dort Halleluja im ew'gen Vaterland!
Vaterland, Vaterland, im ew'gen Vaterland.

Den Liedtext und Noten findet man in folgenden Liederbüchern:

  Cover Nummer Noten
Liederbuch Band 1 307 Bestellen