Christliche Liederdatenbank    

Mein Jesus, gabst Du denn Dein Leben mir

1) Mein Jesus, gabst Du denn Dein Leben mir?
Was geb ich Armer nun als Lohn dafür?
Was Du für mich getan, kein Mund aussagen kann.
Herr, nimm mich selber an, ich geb mich Dir.

2) Vor Deinem Gnadenthron liege ich hier,
schau gläubig sehnend auf, Jesus, zu Dir.
Willig mein Kreuz ich trag, freudig Dein Lob ich sag.
Was meine Kraft vermag, das tu ich Dir.

3) Standhaft und still will ich folgen nur Dir.
Nur Deines Kreuzes Mal sei meine Zier.
In Lieb und Freundlichkeit, Sanftmut und Frömmigkeit,
rein, ernst und gottgeweiht, so leb ich Dir.

4) Was ich nur bin und hab, hab ich von Dir:
Licht, Leben, Freud und Kraft, Du gabst es mir.
Einst auf des Himmels Höhn werd ich mit Selgen stehn,
werde Dein Antlitz sehn. Dort dank ich Dir.

Text:
Melodie: Unbekannt

Den Liedtext und Noten findet man in folgenden Liederbüchern:

  Cover Nummer Noten
Pfingstjubel 699 Bestellen