Christliche Liederdatenbank    

Menschen, die ihr wart verloren

1) Menschen, dir ihr wart verloren,
lebet auf, erfreuet euch!
Euch ist Gottes Sohn geboren,
heut ward er den Menschen gleich.

Ref.: Lasst uns vor ihm niederfallen,
ihm soll unser Dank erschallen:
Ehre sei Gott, Ehre sei Gott,
Ehre sei Gott in der Höhe!

2) Seht, vom engen Raum beschränket
liegt die Unermesslichkeit;
der die Ewigkeiten lenket,
ist geboren in der Zeit.

3) Menschen, liebt, o liebt ihn wieder
und vergesst der Liebe nie!
Singt mit Andacht Dankeslieder
und vertraut, er höret sie.

„Menschen, die ihr wart verloren“ ist ein ursprünglich zehnstrophiges katholisches Kirchenlied für den Weihnachtsfestkreis.

Den Liedtext und Noten findet man in folgenden Liederbüchern:

  Cover Nummer Noten
Aus meines Herzens Grunde 23 Bestellen
Chorbuch Gotteslob 126 Bestellen
Das Weihnachtsliederbuch für Alt und Jung 80 Bestellen
Fröhliche Weihnacht überall 36 Bestellen
Gotteslob 245 Bestellen
Jesus unsere Freude 66 Bestellen
LOBEN Weihnachtslieder 2 Bestellen
Rottenburger Chorbuch zum Gotteslob 245 Bestellen
Sing, bet und geh auf Gottes Wegen 17 Bestellen
Wir singen von Jesus 94 Bestellen