Christliche Liederdatenbank    

Nun kann ich gehn in Deinem Frieden

1) Der Tag, mein Gott, war heute angefüllt
und meine Augen haben viel gesehen,
mein Herz ist voll, so dass es überquillt,
bist Du jetzt hier und kannst mich gut verstehen?

Ref.: Nun kann ich gehn in Deinem Frieden in die Nacht und in den Tag
bereit für das, was ist und kommen mag.
Nun kann ich gehn in Deinem Frieden in die Nacht und in den Tag,
bereit für das, was ist und kommen mag.

2) Der Tag vergeht, bald verschwindet mir das Licht
und nun ist Raum, Erlebtes zu bedenken,
was mir gelang und auch, wo ich versagt,
mein Gott, ich will es nehmen und Dir schenken.

3) Mit Träumen und Gedanken bin ich da.
Bist Du ein gott, der mich kennt und mein Fühlen?
Gehst Du mit mir und reichst mir Deine Hand.
Wirst Du mir meinen Durst nach Leben stillen?

Den Liedtext und Noten findet man in folgenden Liederbüchern:

  Cover Nummer Noten
Die Träume hüten 153 Bestellen
God for You(th) 2020 362 Bestellen