Christliche Liederdatenbank    

O Herz, sei still und denke

1) O Herz, sei still und denke an den Tag,
als an dem Kreuz dein Heiland für dich starb,
als an dem Holz den Fluch Er auf sich nahm
und ewges Heil für dich und mich erwarb.

Ref.: O blick nach Golgatha, zum Kreuz auf Golgatha,
wo Jesus starb am blutgen Kreuzesstamm!
O blick nach Golgatha, zum Kreuz auf Golgatha,
wo Er die Sünden von uns allein nahm!

2) O sieh die Menschen, die am Kreuze stehn.
Auch du und ich, wir sind dort mitgezählt.
Es ist um unsre Sündenschuld geschehn,
da Gottes Sohn am Kreuze ward gequält.

3) Noch heut, wie einst, stehn viele vor dem Kreuz.
Sie lehnen ab den, der für sie starb.
Doch öffne du in Liebe Ihm dein Herz,
nimm an das Heil, das Er dir dort erwarb.

Text:
Melodie:

Den Liedtext und Noten findet man in folgenden Liederbüchern:

  Cover Nummer Noten
Jugend für Christus 344 Bestellen
Glücklich sein nur im Herrn 118 Bestellen