Christliche Liederdatenbank    

O hört das wunderbare Wort

1) O hört das wundbare Wort, das Evangelium,
und sagt es immer weiter fort
zu Gottes Preis und Ruhm!
Das Wort vom Kreuz ist Gotteskraft,
die lauter Gnadenwunder schafft;
dringt dir dies Wort durch Mark und Bein,
wirst du noch heut gerettet sein.

2) „Es ward die Welt, die Gott verhöhnt,
mit Ihm zur selben Stund,
als sie Ihn kreuzigte, versöhnt"",
so spricht des Höchsten Mund.
O Golgatha, o Golgatha!
Wer faßt, was einst für uns geschah?
Hier rang die Liebe mit dem Zorn
und öffnete den Gnadenborn!

3) Komm, sieh, was nie ein Auge sah,
komm, blicke dich gesund!
Für mich, für dich hängt Jesus da,
für uns schlug man Ihn wund.
O Seele, sieh, o Seele, sieh!
Vergiß die große Liebe nie!
Es stirbt der Sünde Zauberreiz
durch einen Glaubensblick aufs Kreuz.

4) Ach sieh das teure Gotteslamm,
es gab Sich dir zugut!
Tritt nah herzu zum Kreuzesstamm
und schau das teure Blut.
Das Blut, das Blut, das Blut allein
macht uns von allen Sünden rein.
Es löst der Sünden größten Schmerz
und öffnet Gottes Vaterherz!