O Lamm, für uns geschlachtet    

1) O Lamm, für uns geschlachtet,
Du König, tief verachtet,
doch Fürst der Herrlichkeit:
Hilf Deiner kleinen Herde
bei Ruh und bei Beschwerde
zur innigsten Verbundenheit!

2) Ja, lass in der Gemeine
zum Zeichen, dass sie deine,
stets deinen Frieden wehn!
Und freu dich unsrer Flammen,
die aus dir selber stammen
und wieder in dein Herze gehn.

3) Ach, wären unsre Triebe
so voll von Deiner Liebe,
dass man sie strahlen sah'
aus allem Tun und Handeln,
dass sie uns stärkt im Wandeln
nach Deinem Willen je und je!

4) Nun, das ist unsre Bitte,
Du Fürst in unsrer Mitte:
Zeig Deine Gegenwart!
Mach Dein Gebot uns wichtig,
das Herz zum Folgen tüchtig
und heil'ge unsre ganze Art!

Text:
Melodie:

Das Lied "O Lamm, für uns geschlachtet" ist in folgenden Liederbüchern enthalten:

  Cover Nummer Noten
Liederbuch Band 1 379
Singt dem Herrn 532  SCM
Gesangbuch der Evangelischen (Herrnhuter) Brüdergemeine 681  Amazon
Als Amazon-Partner verdiene ich an qualifizierten Verkäufen.