Christliche Liederdatenbank    

Preiset Gott, denn Gott ist Liebe

1) Preiset Gott, denn Gott ist Liebe,
Liebe, die da ewig währt.
Singt durch seines Geistes Triebe,
wer es an sich selbst erfährt!
Gott in seiner Liebe kennen,
machet reich von Herzens Grund.
Gott als guten Vater nennen,
gibt von seiner Liebe Kund.

2) Liebe, die Gott in der Sendung
seines Sohnes uns bezeugt,
Liebe, welche in Vollendung
menschlich' Wissen übersteigt,
du bist weit: ob allen Kindern;
du währst lang: auf alle Zeit;
du reichst tief: zu armen Sündern;
du führst hoch: zur Herrlichkeit.

3) Liebe, die ich darf erleben,
ob sie mein Verstand nicht fasst,
dir will ich mich ganz ergeben,
bis du mich durchdrungen hast.
Liebe, lass es mir gelingen,
dich zu kennen, wie du bist!
Freudig will ich davon singen,
dass mein Gott nur Liebe ist!

Text:
Melodie: (1704)

Den Liedtext und Noten findet man in folgenden Liederbüchern:

  Cover Nummer Noten
Gesangbuch der Neuapostolischen Kirche 222 Bestellen