Christliche Liederdatenbank  

Schwarz und Weiß

Die Abdruckerlaubnis für dieses Lied wurde uns vom Dehm-Verlag zur Verfügung gestellt.

Ref.: Schwarz und weiß, Black and white, fort mit Ungerechtigkeit.

1) Es gibt doch nur eine Welt, die uns so noch nicht gefällt.
Jetzt geht's los, lasst uns nicht ruhn, lasst uns was dagegen tun.
Jetzt schlägts Dreizehn, höchste Zeit.

2) Weil wir angetreten sind, weht ab heut ein neuer Wind.
Deutschland und Südafrika, Kinder leben hier und da.
Komm, wir helfen, es wird Zeit.

3) Wenn wir helfen, geht es rund und die Welt wird schön und bunt.
Menschen hier und anderswo öffnen Türen, machen froh.
Guter Stern, jetzt kommt die Zeit.


Den Liedtext und Noten findet man in folgenden Liederbüchern:

  Cover Nummer Noten
Weil du da bist 339  Bestellen