Schweige nicht, Gott, verharre nicht still    

Ref.: Schweige nicht, Gott, verharre nicht still,
sieh selbst, deine Feinde, sie toben.
Erhebe dich, Gott, und mache die klein,
die gegen dich den Aufstand proben.

1) Sie treten dein Recht mit den Füßen.
Sie scheuen nicht Kriege und Mord.
Sie planen, dein Volk zu vernichten.
Gott spricht doch ein Donnerwort!

2) Zeig denen, die uns hart bedrängen,
die Grenzen, verfolg sie mit Sturm,
mit Feuer, das wütend vernichtet,
gekrümmt solln sie sein wie ein Wurm.

3) Dann lass sie im Scheitern erkennen,
dass du über uns allen bist,
und im Himmel wie auf der Erde
nur dein Name heilig uns ist.

Text:
Melodie:
Bibelstelle: Psalm 83

Das Lied "Schweige nicht, Gott, verharre nicht still" ist in folgenden Liederbüchern enthalten:

  Cover Nummer Noten
Eine Handbreit bei dir 83  Amazon
Als Amazon-Partner verdiene ich an qualifizierten Verkäufen.