Christliche Liederdatenbank  

Sei gegrüßt, heilige Herrin

1) Sei gegrüßt, heilige Herrin, hochheilige Königin,
Gottesmutter Maria, o du Jungfrau, die zur Kirche ward,

2) erwählt vom heiligsten Vater im Himmel, die er geweiht hat
mit seinem heiligsten, geliebten Sohn und dem Geiste, dem Tröster,

3) in der alle Fülle der Gnade und alles Gut war und ist.
Sei gegrüßt, du sein Palast. Sei gegrüßt du sein Zelt.

4) Sei gegrüßt, du seine Wohnung. Sei gegrüßt du sein Gewand.
Sei gegrüßt, du seine Magd. Sei gegrüßt, du seine Mutter.


Den Liedtext und Noten findet man in folgenden Liederbüchern:

  Cover Nummer Noten
Sonnenmusikant 88  Bestellen