Christliche Liederdatenbank    

Sei mir gegrüßt, Herr Jesus Christ

1) Sei mir gegrüßt, Herr Jesus Christ;
ich danke innig Dir,
dass Du für mich gestorben bist
und mich noch liebst zu jeder Frist!
Gegrüßet seist Du mir!
Gegrüßet seist Du mir!

2) Am Marterholze sah ich Doch;
Du littest in Geduld.
Dort öffnet der Himmel sich;
Du trogst der Sünde Last für mich;
wie groß ist Deine Huld!
Wie groß ist Deine Huld!

3) In Dir fand ich ein selig Los.
O Herr, wer ist Dir gleich?
Ich war so elend, nackt und bloß;
nun ruhe ich in Deinem Schoß.
Du machst den Armen reich,
Du machst den Armen reich.

4) In Dir, mein Gott, ist Seligkeit.
Die Knechtschaft ist vorbei.
Mir blüht so voll die Gnadenzeit
mit Himmelslust nach so viel Leid.
Du machst mich froh und frei,
Du machst mich froh und frei.

5) O Herr, ich rühme Dich allein.
Lob, Preis und Dank sei Dir!
Ich darf in Dir geheiligt sein,
von jeder Sünde frei und rein.
Mein Alles bist Du mir,
mein Alles bist Du mir.

6) Nun liegt auf meinem Pilgerkleid
des Himmels Sonnenschein.
So pilgre ich zur Herrlichkeit;
Du machst mich selbst dazu bereit;
wie selig kann ich sein,
wie selig kann ich sein!

Text:
Melodie: Unbekannt

Den Liedtext und Noten findet man in folgenden Liederbüchern:

  Cover Nummer Noten
Pfingstjubel 8 Bestellen