Christliche Liederdatenbank    

Sitzend zu den Füßen Jesu

1) Sitzend zu den Füßen Jesu,
o welche Worte höre ich.
Selger Ort, in Seiner Nähe
lass mich weilen ewiglich.
Sitzend zu den Füßen Jesu,
denk ich Seiner Führung nach.
Seine Liebe unermesslich
mir mein stolzes Herze brach.

2) Sitzend zu den Füßen Jesu,
kann ein Mensch wohl selger sein?
Hier leg ab ich Sünd und Schmerzen,
hier zog Gott ins Herze ein.
Gern sitz ich zu Jesu Füßen,
klag Ihm alle meine Not,
hier schenkt Er mir volles Leben,
führet mich bis in den Tod.

3) Segne mich, mein Jesus segne,
da ich Dir zu Füßen lieg.
Schau in Liebe auf mich nieder,
gib mir allezeit den Sieg.
Gib mir, Herr, die wahre Demut,
halt mich heilig, wie Du bist.
Lass mich wandeln Deine Wege,
mit Dir, Heiland, Jesus Christ.

Text:
Melodie:

Den Liedtext und Noten findet man in folgenden Liederbüchern:

  Cover Nummer Noten
Glücklich sein nur im Herrn 91 Bestellen