Christliche Liederdatenbank    

So bin ich nun gekommen

1) So bin ich nun gekommen ins selige Tal,
wo mein Jesus bei mir auch verbleibt,
wo Sein Blut mich befreit von jeglicher Qual
und die Liebe die Furcht ganz vertreibt.

Ref.: O, kommet doch alle herein in dies Tal,
wo Jesus mit Gnade uns tränkt,
und ergreifet im Glauben zumal
was Er uns voll Liebe hier schenkt.

2) Da ist Frieden in diesem gesegneten Tal
und das Land gibt der Früchte genug!
Da ist Ruh für die Müden und Freude zumal
für das Herz, das des Kummers Last trug.

3) Da ist Liebe in diesem gesegneten Tal,
wie sie Jesus den Seinen nur gibt;
Wo die Seele durchglüht ist vom himmlischen Strahl
und man liebt, wie der Heiland uns liebt.

4) Da ertönet Gesang in dem seligen Tal,
und es freun sich die Engel darob;
Unserm Lamm, das für uns hat erduldet die Qual,
Ihm sei ewiglich Ehre und Lob!

Den Liedtext und Noten findet man in folgenden Liederbüchern:

  Cover Nummer Noten
Liederbuch Band 1 626 Bestellen