Christliche Liederdatenbank  

Suchest du nach Frieden, nach der Seele Ruh

Die Abdruckerlaubnis für dieses Lied wurde uns von Olaf Trenn zur Verfügung gestellt.

1) Suchst du nach Frieden, nach der Seele Ruh,
schloss sich dir hienieden jede Pforte zu;
horch, die ewge Liebe ruft dich in ihr Haus:
Wer da kommt zu mir, den stoß ich nicht hinaus!

2) Wenn sich Sünden türmen in Gewissensnot
wenn die Zweifel stürmen und der Abgrund droht,
Jesus rufet lauter als des Sturms Gebraus;
Wer da kommt zu mir, den stoß ich nicht hinaus!

3) Bricht die Not des Lebens über dich herein,
o es ist vergeben Sorg und ängstlich Schrein;
aber Jesu Arme reißen dich heraus:
Wer da kommt zu mir, den stoß ich nicht hinaus!


Den Liedtext und Noten findet man in folgenden Liederbüchern:

  Cover Nummer Noten
Gemeindelieder 273  Bestellen
Glaubenslieder 283  Bestellen