Christliche Liederdatenbank    

Sünder, nichts, sei’s groß, sei’s klein

1) Sünder, nichts, sei's groß, sei's klein
nichts hast du zu tun,
Jesus tat's für dich allein,
in Ihm sollst du ruhn!

Ref.: Ja, vollbracht, vollbracht hat Er,
Sünder, o sei froh!
Nun fehlt dir zum Heil nichts mehr,
sage, ist's nicht so?

2) Hör es doch, wie Gottes Sohn
dort in Todesnacht,
trotz der Feinde wildem Hohn,
rief: "Es ist vollbracht!"

3) Gib dein eignes wirken dran,
komm nur, wie du bist.
Alles hat dein Herr getan,
was dir nötig ist.

4) Du bist elend, arm und bloß,
jämmerlich und blind,
doch dein Herr ist reich und groß,
Königlich gesinnt.

5) Eigne Sein Verdienst dir zu.
Glaube nur aufs Wort,
O so wirst gewiss auch du
selig nun hinfort.

Den Liedtext und Noten findet man in folgenden Liederbüchern:

  Cover Nummer Noten
Liederbuch Band 1 490 Bestellen