Christliche Liederdatenbank    

Trost und Vergebung

1) Trost und Vergebung quillt allezeit aus Dir.
Still war ich an Deiner Brust.
Jesus, Du redest so innig mit mir,
Du bist mein Fried, meine Lust.

Ref.: Niemand wie Du, niemand wie Du,
niemand kann trösten und helfen wie Du.
All unser Leid, selbst den Tod schmecktest Du,
darum kann keiner so trösten wie Du.

2) Vater und Mutter, sie lieben ihr Kind,
doch Dein Erbarmen ist mehr.
Du hast versöhnt und getilgt meine Sünd,
Dir war das Kreuz nicht zu schwer.

3) Naht eine Prüfung, kommt Krankheit und Not,
Du bleibst mein Gut und mein Teil.
Heiland in Schmerzen und Sieger im Tod,
in Deinen Wunden ist Heil.

4) Bin ich entmutigt, Du richtest mich auf,
hilfst, wenn die Hoffnung mir fehlt,
stillst meine Sehnsucht und stärkst mich im Lauf,
hast meine Tränen gezählt.

Text:
Melodie:

Den Liedtext und Noten findet man in folgenden Liederbüchern:

  Cover Nummer Noten
Glücklich sein nur im Herrn 92 Bestellen