Christliche Liederdatenbank    

Und deine Augen sehen mich

Ref.: Und deine Augen sehen mich,
und geben acht, dass ich nicht falle.
Und deine Hände tragen mich,
und die Geschöpfe alle. (2x)

1) Manchmal bin ich wie ein Vogel,
fühle mich gejagt und klein,
möchte in die Berge flüchten,
möchte stumm sein und allein.

2) Manchmal bin ich wie ein Vogel,
breite meine Flügel weit,
werde leicht wie Wind und Wolken,
schwebe über Angst und Leid.

3) Manchmal bin ich wie ein Vogel,
bau aus Zuversicht ein Nest,
bau ein Haus aus deinen Träumen,
in dem du uns wohnen lässt.

4) Manchmal bin ich wie ein Vogel,
und ich sing mein schönstes Lied:
Sing von dir und deinem Himmel,
der in meinem Herzen glüht.

Text:
Melodie:
Bibelstelle: Psalm 11

Den Liedtext und Noten findet man in folgenden Liederbüchern:

  Cover Nummer Noten
Eine Handbreit bei dir 11 Bestellen