Christliche Liederdatenbank    

Und unser lieben Frauen

1) Und unser lieben Frauen
der traumete ein Traum
wie unter ihrem Herzen
gewachsen wär ein Baum
Kyrie eleison.

2) Und wie der Baum ein Schatten gab
wohl über alle Land
Herr Jesus Christ
der Heiland
also ist er genannt
Kyrie eleison.

3) Herr Jesus Christ der Heiland
ist unser Heil und Trost
mit seiner bittern Marter
hat er uns all erlost
Kyrie eleison.

4) Und unser liebe Fraue
die trug ein Kindelein
Darvon wölln wir so singen
und wöllen fröhlich sein
Kyrie eleison.

5) Auch unser liebe Fraue
die zog gen Bethlehem
Sie gebar ihr liebs Kind Jesum
zu Trost der Christen Gemein
Kyrie eleison.

6) Und da sie es geboren hat
sie sah ihr liebes Kind an
Sie knieet auf ein Marmelstein
und bet es alsbald an
Kyrie eleison.

7) Auch unser lieben Fraue
die zog ihr Kindlein schon
das sollen wir hören gern
was gab GOtt ihr zu Lohn
Kyrie eleison.

8) Und Unser Liebe Fraue
begehret anderst nicht
dann nur die arme Christenheit
so wär es schon gericht
Kyrie eleison.

9) Also sprach GOtt der Herre
wohl zu der Mutter sein
und welchen Sünder du begehrst
derselbig der sey dein
Kyrie eleison.

10) Zu Ehren unser Frauen
gehen wir in ihr Betthaus
gereuen uns unser Sünden
so gehen wir ledig heraus
Kyrie eleison.

11) Und wem sein Sünd gereuen
und will der kommen ab
der gehe offt zu unser Frauen
und bitt GOtt umb Genad
Kyrie eleison.

12) Kommt er dann auch gen Kirchen
in unser Frauen Hauß
bricht er sein Sünd
hat Reue
so geht er ledig heraus
Kyrie eleison.

13) Und Unser Lieben Fraue
die hat der Kirchen vil
darein geht mancher Sünder
den sie begnaden will
Kyrie eleison.

14) Für sie will ich auch bitten
für Frauen und für Mann
selig werden alle Pilgram
die sie recht ruffen an
Kyrie eleison.

15) Und Unser Liebe Fraue
will uns nicht verlassen
hat sie der armen Pilgram vil
auff ihrem Weg und Strassen
Kyrie eleison.

16) Zu Ehren unser Frauen
singen wirs Lobgesang
von nun an biß in Ewigkeit
sey GOtt im Himmel Danck
Kyrie eleison.

Unser lieben Frauen Traum ist ein geistliches Volkslied, das vor 1602 entstand. Es handelt von Unserer Lieben Frau (einem Titel von Maria, der Mutter Jesu) und der Geburt ihres Sohnes, und wird daher meist als Adventslied gesungen.

Den Liedtext und Noten findet man in folgenden Liederbüchern:

  Cover Nummer Noten
Kirchenlied im Kirchenjahr 547 Bestellen