Christliche Liederdatenbank    

Viktoria! Der Heiland lebt!

1) Viktoria! Der Heiland lebt!
Er ist vom Tod erstanden!
Die Höllenmacht des Teufels bebt,
gesprengt sind unsre Banden!
Nun ist die finstre Nacht vorbei,
der Zutritt zu dem Vater frei!
Viktoria! Der Heiland lebt!

2) Viktoria! Der Heiland siegt,
es glänzet seine Krone.
Bis alles ihm zu Füßen hegt,
sitzt er auf seinem Throne.
Ihm dient des Himmels ganzes Heer,
denn ihm gebührt Lob, Preis und Ehr.
Viktoria! Der Heiland siegt!

3) Viktoria! Der Heiland liebt!
Er liebet seine Kinder!
O hört's, wie er so gern vergibt
und annimmt arme Sünder!
Er hat ein Mahl für uns bereit
und ladet ein zu jeder Zeit.
Viktoria! Der Heiland liebt!

4) Viktoria! Der Herr kommt bald!
Noch lasst er Gnade walten,
doch wenn Posaunenton erschallt,
kommt er, Gericht zu halten.
Dann kündigt sein gerechter Spruch
den einen Heil, den andern Fluch.
Viktoria! Der Herr kommt bald!

5) Viktoria! Der Herr ist da,
er weilt im Kreis der Seinen,
ist allen bis ans Ende nah,
den Großen und den Kleinen.
Er führt sie durch das dunkle Tal
in seinen schönen Hochzeitssaal.
Viktoria! Der Herr ist da!

Den Liedtext und Noten findet man in folgenden Liederbüchern:

  Cover Nummer Noten
Reichs-Lieder 109 Bestellen