Christliche Liederdatenbank    

Warum hast du mich verlassen?

1) Warum hast du mich verlassen?
Gott, mein Gott, ich rufe dich.
Tag und Nacht erklingt mein Flehen,
quält die Frage: Hörst du mich?
Denn ich finde keine Ruhe,
wo die Sorge mich zerbricht.
Hoffe ich auf eine Antwort
kommt sie nicht.

Ref.: Sei nicht fern, sei nicht fern,
ich weiß in dir wird Rettung sein,
sind auch Zeiten dunkel,
du lässt uns nicht allein.
Du lässt uns nicht allein.

2) Warum hast du mich verlassen?,
denke ich so manches Mal,
bin ein Nichts in Nichtigkeiten,
ohne Namen, ohne Zahl.
Ich vermag nur schwarz zu sehen,
nicht den Weg zu deinem Licht.
Schwieriges nur, doch die Lösung
sie kommt nicht.

3) Warum hast du mich verlassen?
Wie die Frage trügen kann,
denn so vieler andrer Menschen
nahmst du dich barmherzig an.
Gib mir Kraft um durchzuhalten,
dass der Kummer mich nicht bricht.
Denn in uns selbst liegt die Antwort
sie fehlt nicht.

Text:
Melodie:
Bibelstelle: Psalm 22

Den Liedtext und Noten findet man in folgenden Liederbüchern:

  Cover Nummer Noten
Eine Handbreit bei dir 22 Bestellen