Christliche Liederdatenbank    

Wenn unter meinen Tränen

1) Wenn unter meinen Tränen
das Denken mir zerfließt,
und wie ein schreiend Gähnen
ein Loch sich nicht mehr schließt,
dann trägt mich meine Trauer
vor deine Klagemauer,
lässt mich in diesen Tagen
vor dir, Gott, klagen, klagen.

2) Wenn mir die vielen Fragen
den Kopf total verdrehn,
und alle andern sagen,
dass sie mich nicht verstehn,
zieht mich ein fester Wille
hinein in deine Stille,
lässt dich trotz meiner Fragen
ein Wort, die Antwort, wagen.

3) Wenn nun nach so viel Arbeit
mir schwindet alle Kraft,
und nicht einmal die Freizeit
mir neuen Mut verschafft,
dann weist mir meine Sehnsucht
bei dir noch eine Zuflucht,
lässt mich die Müh und Plagen
mit deiner Hilfe tragen.

Bei Abdruck und öffentlicher Verwendung muss das Lied bei der VG Musikedition angemeldet werden.

Den Liedtext und Noten findet man in folgenden Liederbüchern:

  Cover Nummer Noten
Atem des Lebens 138 Bestellen
Ihr sollt ein Segen sein 9 Bestellen
Sei behütet 7 Bestellen