Christliche Liederdatenbank    

Wenn wir zum Himmel ziehen ein

1) Wenn wir zum Himmel ziehen ein, ins obre, sei'ge Kanaan,
dann stehn wir am kristallnen Meer und schlagen Gottes Harfen an.

Ref.: Wir stehen am kristallnen Meer und schlagen dort die Harfen an.
Dem Gotteslamm sei Preis und Ehr, Sein Blut uns selig machen kann.

2) Wir bringen Gott Lob, Preis und Ehr mit sel'gen Engeln im Verein,
wir singen Ihm das neue Lied, das klingt so wundersüß und fein.

3) Dort dürfen wir, o Seligkeit, den lieben Heiland selber schaun,
Er weidet uns als guter Hirt dort auf des Paradieses Aun.

4) Dort ist kein herbes Scheiden mehr, nie endet diese sei'ge Zeit.
Dort loben wir in Glück und Freud zusammen bis in Ewigkeit.

Den Liedtext und Noten findet man in folgenden Liederbüchern:

  Cover Nummer Noten
Liederbuch Band 1 293 Bestellen
Singt dem Herrn 713 Bestellen